ANZEIGE:
Liga: Relegation der 99Damage Liga04.08.2020, 11:03

No Limit Gaming schafft erneut den Klassenerhalt

No Limit Gaming bleibt erstklassig. In der Relegation der 99Damage Liga Saison #15 setzt sich die österreichische Organisation im Finale gegen cowana Gaming durch.




Zum dritten Mal in Folge hat No Limit Gaming die Relegation der ersten Division gewonnen und schafft damit den Klassenerhalt. Das Team um den Brasilianer João 'horvy' Horvath setzte sich am Montagabend im Finale der Relegation mit 2:0 gegen cowana Gaming durch.


Auf dem eigenen Map-Pick konnten die Jungs von Adrian 'Aika' Schunke noch mit NLG mithalten und eine spannende Partie an den Tag legen. cowana konnte immerhin zwölf Runden gewinnen, bevor NLG auf Mirage mit 16:12 gewann. Auf Nuke sah es dann deutlich einseitiger aus. NLG ließ cowana keine Chance und gewann die zweite Map mit 16:4.

No Limit Gaming bewährt sich damit erneut in der Relegation. In der 99Damage Liga Saison #13 gewann NLG als Team der zweiten Division die Relegation und sicherte sich den Aufstieg. In der 14. und 15. Saison schaffte die österreichische Organisation als Team der ersten Division jeweils den Klassenerhalt.

Vor dem Finale gegen No Limit Gaming hatte sich cowana gegen die Aufstiegsanwärter plan-B esports und Team LEISURE jeweils mit 2:1 durchgesetzt.

Das komplette Teilnehmerfeld der ersten Division der 16. Saison:



Loading...

Partner der 99Damage Liga


Geschrieben von TheHotz

Ähnliche News

Kommentare


#1
87in3 schrieb am 04.08.2020, 15:21 CEST:
NIIICE richtig gut NLG!
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz