ANZEIGE:
Event: ESEA MDL Season 33 Europe Finals06.08.2020, 10:45

Sprout im Kampf um ESL Pro League-Qualifikation

Sprout spielt in den ESEA Mountain Dew League S33 EU Finals um die Teilnahme an der ESL Pro League Season #12.



Das deutsche CS:GO-Team Sprout kämpft ab Donnerstag um die Teilnahme an der kommenden ESL Pro League. Nachdem die ursprünglich geplante Global Challenge der 33. MDL-Saison wegen der COVID-19-Pandemie ausgefallen war, wird nun der EPL-Aufsteiger nachträglich und erstmals in den "Premier Finals" ermittelt.


Antreten werden Sprout, AGO Esports und die Galaxy Racer, die drei besten Teams der 33. Saison. Besonders ist das, weil inzwischen bereits die 34. Saison ausgetragen wurde. Die 33. Saison der ESEA Mountain Dew League endete bereits vor fünf Monaten.

Im Upper-Bracket der Premier Finals trifft der inzwischen zweifache MDL-Champion auf den Vizemeister AGO Esports. Im Lower-Bracket warten die Galaxy Racer, die ursprünglich als Team Japaleno in der MDL angetreten waren.

Neben einem Spot in der kommenden ESL Pro League Saison warten noch 27.500 US-Dollar Preisgeld auf die Teilnehmer. Der Sieger des Turniers bekommt 12.500 US-Dollar. Die erste Partie beginnt am Donnerstag, um 17 Uhr. Das Elimination-Match folgt am Freitag, um 17 Uhr und das Finale am 17. August. Alle Spiele werden online ausgetragen. Das Finale wird im Best-of-Five-Format gespielt.

Loading...
Grafik: ESEA


Geschrieben von TheHotz

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz