ANZEIGE:
Event: Gruppenphase der ESL One Cologne 202022.08.2020, 12:15

FaZe eliminiert MIBR vorzeitig

Der FaZe Clan eliminiert MIBR bei der europäischen ESL One Cologne 2020 und bleibt im Titelrennen. Team Liquid muss in Amerika eine Schlappe hinnehmen.




MIBR ist bei der europäischen ESL One Cologne ausgeschieden. Die Brasilianer unterlagen am Freitagabend in der ersten Lower-Bracket-Runde in Gruppe B dem FaZe Clan mit 1:2. Im nordamerikanischen Teil des Turniers kassierte Team Liquid gegen die Evil Geniuses eine deutliche Pleite.

MIBR verliert nach 1:0-Führung

Auf dem eigenen Map-Pick Train überzeugte MIBR gegen FaZe. Obwohl die Brasilianer die ersten beiden Runden auf der T-Seite verloren, ging die erste Hälfte mit 12:3 an sie. In der Offensive bäumte sich der Gegner kurzzeitig auf, mehr als Ergebniskosmetik sprang dabei aber nicht heraus. Mit 16:8 gewann MIBR die erste Map in dieser Serie.


Auf Inferno sah es allerdings sehr unterschiedlich aus. FaZe führte zu Beginn auf der T-Seite mit 9:1, ehe MIBR bis kurz nach dem Seitenwechsel den Rückstand auf vier Runden verkürzen konnte. Beide Teams lieferten sich ein packendes Duell, eine dritte Map konnten die Brasilianer aber nicht verhindern. Mit 16:12 setzte sich FaZe auf Inferno durch.

Auf der entscheidenden Map in diesem Match wurde es deutlich. MIBR fand auf Dust2 nur selten einen Weg, die Defensive des Kontrahenten zu durchbrechen. FaZe lag zwischenzeitlich mit 9:2 in Führung. Nach einem 10:5 zum Seitenwechsel ließen Marcelo 'coldzera' David und seine Mitspieler keine Zweifel aufkommen: In der zweiten Hälfte holte MIBR lediglich noch eine Runde, Dust2 endete mit einem 16:6.


Durch diese Niederlage sind die Brasilianer bereits vorzeitig bei der europäischen ESL One Cologne ausgeschieden. FaZe hält sich weiter im Turnier und trifft am Mittwoch auf den Verlierer der Partie zwischen Team Vitality und Astralis. Dieses Duell steigt am heutigen Samstag.

Loading...
Team Liquid ohne Chance

In Nordamerika stand am Freitagabend das Winners' Match in Gruppe B an. Die Evil Geniuses zeigten dabei Team Liquid die eigenen Grenzen auf.

EG siegte auf Mirage mit 16:7 und auf Nuke mit 16:9. Peter 'stanislaw' Jarguz und Co. sind damit der Sieger der Gruppe B und der zweite Halbfinalist nach dem Chaos Esports Club. Team Liquid erhält am Mittwoch eine zweite Chance auf den Einzug in die Playoffs.

Loading...
Alle Spiele der europäischen ESL One Cologne könnt ihr live auf den Twitch-Kanälen von 99Damage verfolgen.



Bildquelle: ESL - Bart Oerbekke


Geschrieben von Funk1ll3r

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz