ANZEIGE:
Event: Gruppenphase der ESL One Cologne 202022.08.2020, 18:30

Sprout erster Viertelfinalist in Europa

Sprout erreicht als erstes Team das Viertelfinale der europäischen ESL One Cologne 2020. Das deutsche Team sticht OG Esports in der zweiten Upper-Bracket-Runde aus.




Sprout hat das Viertelfinale der europäischen ESL One Cologne erreicht. Das deutsche Team siegte am Samstag in der zweiten Runde des Upper-Brackets der Gruppe A mit 2:1 gegen OG Esports. Für die Entscheidung sorgten die Sprösslinge mit einem dominanten Auftritt auf der dritten Map.

Sprout überrennt OG auf Nuke

Auf der eigenen Map Train erwischte Sprout zunächst keinen guten Start. Nach acht Runden lag das deutsche Team mit 3:5 hinten, zeigte zum Seitenwechsel aber einen bemerkenswerten Run von sieben erfolgreichen Runden in Folge. Auf der T-Seite schnappte sich OG Esports die ersten vier Runden und verkürzte auf 9:10, weitere Erfolgserlebnisse sollte das Mix-Team aber nicht mehr feiern. Mit 16:9 ging Train an Sprout.


Auf Inferno war Sprout nach einem 0:3 zum Start schnell auf der Höhe. Die Sprösslinge übernahmen ohne Probleme die Führung. Diese betrug kurzzeitig sogar vier Runden, zum Abschluss der ersten Hälfte gewann OG Esports aber drei Runden.

Auch in der zweiten Hälfte wechselten sich beide Teams mit starken Phasen ab. OG ging mit 11:9 in Führung, danach sicherte sich Sprout vier Runden in Folge. Die Schlussphase gehörte allerdings wieder Mateusz 'mantuu' Wilczewski und Co., die durch ein 16:13 eine dritte Map erzwangen.


Die Entscheidung in dieser Serie fiel auf Nuke. Erneut war OG Esports in der Lage, die ersten zwei Runden für sich zu beanspruchen. Viel mehr hatte das Team danach allerdings nicht anzubieten, denn Sprout spielte sich in einen wahren Rausch. Die verbleibenden 13 Runden der ersten Hälfte gingen an den deutsch-polnischen Mix. Nach dem Seitenwechsel ließ Sprout dem Gegner lediglich eine Runde, ehe mit dem 16:3 die Partie endete.

Durch diesen Erfolg schnappt sich Sprout das erste Ticket für das Viertelfinale der ESL One Cologne. OG Esports erhält am Mittwoch im Lower-Bracket der Gruppe A gegen die MAD Lions eine zweite und letzte Chance, die Playoffs zu erreichen.

Loading...
Am Samstagabend stehen sich in der europäischen ESL One Cologne noch Team Vitality und Astralis im Upper-Bracket der Gruppe B gegenüber. Alle Spiele der europäischen ESL One Cologne könnt ihr live auf den Twitch-Kanälen von 99Damage verfolgen.



Bildquelle: DreamHack - Stephanie Lindgren


Geschrieben von Funk1ll3r

Ähnliche News

Kommentare


#1
No11e schrieb am 22.08.2020, 19:55 CEST:
Glückwunsch und Respekt!
#2
eismann333 schrieb am 22.08.2020, 22:45 CEST:
Sehr starke Leistung von Sprout.
Herzlichen Glückwunsch
#3
Benboozled schrieb am 22.08.2020, 23:58 CEST:
eismann333 schrieb:
Sehr starke Leistung von Sprout.
Herzlichen Glückwunsch


+1
#4
1HeinRich1 schrieb am 23.08.2020, 01:43 CEST:
Benboozled schrieb:
eismann333 schrieb:
Sehr starke Leistung von Sprout.
Herzlichen Glückwunsch


+1


+1
#5
RandomNN schrieb am 23.08.2020, 06:15 CEST:
No11e schrieb:
Glückwunsch und Respekt!


+1
#6
FlaMez_cs schrieb am 23.08.2020, 08:42 CEST:
und trz werden sie nach cologne wieder gegen die AGO's und HAVU's dieser welt untergehen *zwinkersmiley*
#7
Bastitrix schrieb am 24.08.2020, 05:45 CEST:
FlaMez_cs schrieb:
und trz werden sie nach cologne wieder gegen die AGO's und HAVU's dieser welt untergehen *zwinkersmiley*


Und trz muss dein Leben langweilig sein *zwinkersmiley*
#8
grooob1an schrieb am 25.08.2020, 07:43 CEST:
FlaMez_cs schrieb:
und trz werden sie nach cologne wieder gegen die AGO's und HAVU's dieser welt untergehen *zwinkersmiley*


Ach ja diese Neidkultur
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz