ANZEIGE:
Event: Playoffs der ESL One Cologne29.08.2020, 19:25

Heroic sticht G2 Esports aus und steht im Finale

Heroic ist der erste Finalist der europäischen ESL One Cologne 2020. Die Dänen ziehen mit ihrem Triumph über G2 Esports ins Endspiel ein.




Heroic hat das Finale der europäischen ESL One Cologne erreicht. Das dänische Team setzte sich im ersten Halbfinale am Samstagabend mit 2:1 gegen G2 Esports durch. Nach zwei besonders packenden Maps sorgte Heroic auf Mirage für eine klare Entscheidung.

Vier Overtimes auf Vertigo und Nuke

Das erste Halbfinale startete auf Vertigo, der Map von G2 Esports. Der Favorit entschied die Pistolenrunde für sich, fand sich aber rasch beim Stand von 3:8 in einer schlechten Position. Bis zum Wechsel verkürzte G2 noch auf 6:9.

Heroic zeigte sich zunächst auch in der Offensive stärker. Angeführt von Martin 'stavn' Lund erspielten sich die Dänen eine 14:8-Führung, waren aber nicht in der Lage, vorzeitig für eine Entscheidung zu sorgen. G2 Esports glich zum 14:14 aus und erzwang danach eine Overtime.

In dieser schenkten sich beide Seiten nichts und lieferten den Zuschauern ein packendes Hin und Her. Erst die dritte Verlängerung brachte einen Sieger hervor: Heroic gewann diese mit 4:2 und Vertigo dadurch mit 25:23.


Auch auf Nuke waren sich beide Teams über fast die gesamte Dauer ebenbürtig. Heroic gewann die erste Hälfte erneut mit 9:6.

Dieses Mal war es aber das überwiegend französische Team, das sich nach der kurzen Unterbrechung besser präsentierte. Mit einer eindrucksvollen Phase etablierten Nemanja 'huNter' Kovac und Co. eine 14:10-Führung. Danach hatten sie zweimal die Chance, in der regulären Zeit die Map zu gewinnen. Heroic gelang es aber, sich in die Overtime zu retten. Diese verloren die Dänen allerdings deutlich und Nuke damit mit 16:19.


Eindeutige Angelegenheit auf Mirage

Die Entscheidung im ersten Halbfinale fiel auf Mirage. Obwohl G2 Esports die Pistolenrunde für sich entschied, beherrschte Heroic die erste Hälfte. Mit 11:4 gewannen die Dänen ihre T-Seite.

Mit Ausnahme einer kurzen Phase zeigten sie sich auch in der Defensive stärker. Ohne große Probleme sorgten sie mit einem 16:7 für das Ende der Begegnung.

Loading...
Damit steht Heroic im Finale der europäischen ESL One Cologne. Im zweiten Halbfinale stehen sich am Samstagabend noch die Ninjas in Pyjamas und Team Vitality gegenüber.

Alle Spiele der europäischen ESL One Cologne könnt ihr live auf den Twitch-Kanälen von 99Damage verfolgen. Hier geht es zum Stream:



Bildquelle: DreamHack - Stephanie Lindgren


Geschrieben von Funk1ll3r

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz