ANZEIGE:
Event: Gruppenphase der ESL Pro League 1231.08.2020, 19:08

BIG startet gegen AGO in der EPL

In der Gruppenphase der ESL Pro League Season #12 spielt BIG bereits am ersten Tag. Das Team um Johannes 'tabseN' Wodarz trifft auf das polnische Team AGO.




Fast wäre es zum Auftakt der zwölften Saison der ESL Pro League (EPL) wieder zum deutschen Duell zwischen BIG und Sprout gekommen. Doch die Sprösslinge scheiterten in der Qualifikation auf dem letzten Meter an AGO. So muss sich der Weltranglistenvierte BIG am Dienstag, um 21 Uhr mit dem aufstrebenden Quintett aus dem Nachbarland messen.


Die ESL Pro League versammelt wieder die besten Teams aus dem Reich von CS:GO. Aufgrund der COVID-19-Pandemie ist das Turnier auf fünf Regionen unterteilt und wird ausschließlich online ausgetragen. Neben Europa spielen Nordamerika und Südamerka sowie Asien und Ozeanien ihre Besten aus.

GODSENT gegen Natus Vincere

In Europa starten 16 Teams jeweils in zwei Achtergruppen. Die Gruppenphase erstreckt sich über einen Zeitraum von drei Wochen. BIG spielt in der Gruppe A und bekommt es in der ersten Woche neben AGO noch am Freitag, um 17.30 Uhr mit OG und am Sonnabend, 17.30 Uhr mit Natus Vincere zu tun.


Ebenfalls in Gruppe A startet GODSENT mit dem deutschen Ansager Kevin 'kRYSTAL' Amend. Das Team konnte sich aufgrund seiner Weltranglistenposition für das Turnier qualifizieren. GODSENT trifft am Montag, um 14 Uhr auf Natus Vincere und am Donnerstag, um 21 Uhr auf G2 Esports.

Premiere für Bymas

In der Gruppe B feiert Aurimas 'Bymas' Pipiras seinen Einstand bei mousesports. Der 17-jährige Litauer ist für Özgür 'woxic' Eker ins Team gerückt, der von mouz in der vergangenen Woche auf die Bank gesetzt wurde.


Das Team um Ingame-Leader (IGL) Finn 'Karrigan' Andersen startet am Mittwoch, um 21 Uhr gegen den FaZe Clan ins Turnier. Am Samstag, um 14 Uhr folgt das zweite Spiel gegen Fnatic.
Loading...


In der Gruppenphase spielt jeweils in den Gruppen A und B jeder gegen jeden. Alle Spiele werden im Format Best-of-Three ausgetragen. Die besten vier Teams pro Gruppe ziehen in die Playoffs ein. Das Finale findet am 4. Oktober statt.

betway als Partner von 99Damage

Die Partien der europäischen ESL Pro League könnt ihr live bei 99Damage verfolgen. Als Partner steht betway der Übertragung von 99Damage zur Seite stehen. Die Kooperation besteht bereits seit der ESL One: Road to Rio. Betway ist vor allem als Anbieter von Sport- und E-Sportwetten bekannt. In der E-Sport-Szene ist betway vor allem durch die Partnerschaften mit verschiedenen Turnierorganisatoren wie der BLAST Premier bekannt. Außerdem sponsert betway verschiedene Counter-Strike-Teams wie BIG, Ninjas in Pyjamas und MIBR.



Foto: ESL/Helena Kristiansson


Geschrieben von swayzay

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz