ANZEIGE:
Event: Gruppenphase der ESL Pro League Season 1210.09.2020, 14:12

Astralis gewinnt Topspiel - mouz unterliegt NiP

Astralis gewinnt in der Gruppenphase der ESL Pro League Season #12 das Aufeinandertreffen gegen Team Vitality. Complexity Gaming bleibt mit dem Sieg gegen Team Spirit weiter ungeschlagen. mousesports unterliegt den Ninjas in Pyjamas.



Das Topspiel zwischen Astralis und Team Vitality in der europäischen ESL Pro League hielt, was es versprach. Bis zur letzten Runde gab es am Mittwoch hochklassiges Counter-Strike zu sehen. Am Ende hatte das dänische Team im Spiel der Gruppe B knapp die Nase vorn.

In zwei weiteren Begegnungen der Gruppe B am Mittwoch hatte zuvor mousesports gegen die Ninjas in Pyjamas verloren, Complexity feierte mit dem 2:1-Erfolg gegen Team Spirit den dritten Sieg im dritten Spiel.


Erst nach 1 Uhr in der Nacht konnten die Profis von Astralis und Team Vitality die Hände von der eigenen Maus und Tastatur nehmen. Denn bis dahin hatten sich die Spieler eine nervenaufreibende Schlacht über drei Maps geliefert. Am Ende gewann Astralis das online gespielte Best-of-Three-Match 2:1.

Geniestreich von Astralis

Die Dänen hatten auch den besseren Auftakt in der Partie für sich verbuchen können. Auf dem eigenen Map-Pick Nuke gelang Lukas 'gla1ve' Rossander und Co. ein 16:10-Erfolg. Team Vitality konterte auf Vertigo mit einem 16:9. So ging es auf die entscheidende Map Dust2.


Auf der dritten Map blieb es weiter spannend, Astralis ging auf der CT-Seite mit einer 9:6-Führung in die Halbzeit. Beim Stand von 15:11 beendeten die Dänen schließlich mit einem Geniestreich das enge Spiel. Emil 'Magisk' Reif konnte in einer Pistolenrunde die AWP von Mathieu 'ZywOo' Herbaut auf A-Kurz aus dem Spiel nehmen.


Vitality erwartete Astralis folglich auf dem A-Spot und rotierte dorthin. Die Dänen eroberten währenddessen den B-Spot, den nur Richard 'shox' Papillon verteidigte, und holten damit die entscheidende Runde zum 16:11. Dies war gleichbedeutend mit dem 2:1-Spielgewinn.

Sieg in der Verlängerung für NiP

In der Partie zuvor unterlag mousesports den Ninjas in Pyjamas. Auch dieses Match ging über die volle Distanz von drei Maps. Zum Auftakt gewann mouz seinen Pick Nuke mit 16:13, was NiP auf Mirage mit 16:4 egalisieren konnte. Auf Train konnten sich die Schweden schließlich in der Verlängerung mit 19:17 durchsetzen.


Den dritten Sieg im dritten Spiel feierte Complexity Gaming gegen Team Spirit. Das amerikanisch-europäische Lineup gewann die erste Map Overpass mit 16:7. Auf Overpass hatte hingegen Team Spirit mit 16:14 die Nase vorn. Die entscheidende Map Mirage konnte Complexity dann 16:10 für sich entscheiden.

Loading...
Am Donnerstag stehen drei Partien in der Gruppe A an. Um 14 Uhr startet der Spieltag mit dem Match Natus Vincere gegen AGO. Im Anschluss um 17.30 Uhr folgt BIG gegen Heroic. Das dritte und letzte Spiel bestreiten um 21 Uhr G2 Esports und ENCE. Alle Partien der europäischen ESL Pro League könnt ihr live bei 99Damage verfolgen.



Foto: DreamHack


Geschrieben von swayzay

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz