ANZEIGE:
Event: Gruppenphase der ESL Pro League Season 1210.09.2020, 21:05

Heroic verhindert BIG-Comeback

Heroic verhindert in der ESL Pro League Season #12 ein Comeback von BIG und setzt sich in einer spannenden Serie durch. Alexander 's1mple' Kostylev glänzt einmal mehr für Natus Vincere.



BIG hat am Donnerstagabend seine zweite Niederlage in der europäischen ESL Pro League hinnehmen müssen. Das deutsche Team unterlag in Gruppe A Heroic in einer packenden Serie mit 1:2. Natus Vincere feierte einen 2:0-Erfolg über AGO.

BIG verpasst Overtime auf Nuke

Die erste Map zwischen BIG und Heroic war Mirage, der Pick der Dänen. Obwohl die Berliner auf der T-Seite mit 3:0 starteten, wurde es eine sehr umkämpfte erste Hälfte. Mit 8:7 gewannen Florian 'syrsoN' Rische und seine Mitspieler diese.

Nach dem Seitenwechsel übernahm Heroic kurzzeitig die Führung, ehe BIG zurückschlug. Dank einer starken Phase in der Offensive hatte das deutsche Team beim Stand von 15:11 vier Chancen auf den Sieg in der regulären Spielzeit, trotzdem wurde es besonders knapp. Heroic verkürzte auf 14:15, musste sich in der allerletzten Runde aber geschlagen geben und damit die eigene Map mit 14:16 abgeben.


Auf dem eigenen Pick Overpass erwischte BIG einen guten Beginn, obwohl die Pistolenrunde an die Dänen ging. Mit 5:2 führte das Lineup der Berliner Organisation auf der T-Seite, bekam anschließend aber große Probleme. Heroic schaltete mehrere Gänge hoch und ließ seinem Gegner keine Chance. Mit einem deutlichen 16:7 erzwang der Sieger der europäischen ESL One Cologne 2020 eine dritte Map.


Auf der entscheidenden Map Nuke gehörten die ersten Runden den Dänen. Auf der T-Seite führten sie mit 3:0, BIG gelang es anschließend aber, ins Spiel zu finden. Mit 6:5 führten die Deutschen zwischenzeitlich, ehe sich Heroic in einen wahren Rausch spielte. Seitenübergreifend gewannen Casper 'cadiaN' Møller und Co. neun Runden in Folge zum 14:6. Die Berliner gaben sich aber nicht kampflos geschlagen und verkürzten auf 14:15. Für den Sieg reichte es allerdings nicht, denn dank drei Kills von Rene 'TeSeS' Madsen machte Heroic den knappen 16:14-Erfolg perfekt.

Damit hat BIG zwei Siege und zwei Niederlagen auf dem eigenen Konto und belegt in Gruppe A einen Platz im Mittelfeld der Tabelle. Heroic hat mit dem Triumph zu den Berlinern aufgeschlossen und nun ebenfalls die Hälfte seiner bisherigen Partien gewonnen.

Na`Vi erledigt Pflichtaufgabe gegen AGO

Im ersten Match des Tages setzte sich Natus Vincere mit 2:0 gegen AGO durch. Angeführt von einem einmal mehr überragenden Alexander 's1mple' Kostylev siegte der Favorit auf Mirage mit 16:9. Der Ukrainer kam dabei auf bärenstarke 36 Frags.

Auf Nuke kamen die Polen dem Sieg näher, denn die erste Hälfte auf der CT-Seite gewannen sie mit 11:4. Natus Vincere ließ sich davon aber nicht verunsichern und startete eine eindrucksvolle Aufholjagd. Mit 12:2 gewann das osteuropäische Team die eigene CT-Seite und die Map dadurch mit 16:13. Erneut war s1mple mit 29 Kills treffsicherster Akteur auf dem Server.

Für Natus Vincere war es der dritte Sieg im vierten Match der europäischen ESL Pro League. AGO hingegen hat einen Erfolg und drei Pleiten auf dem eigenen Konto.

Loading...
Im letzten Match des Tages stehen sich am Donnerstagabend in Gruppe A noch G2 Esports und ENCE gegenüber. Die Partien der europäischen ESL Pro League könnt ihr live bei 99Damage verfolgen.



Foto: DreamHack - Stephanie Lindgren


Geschrieben von Funk1ll3r

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz