ANZEIGE:
Szene: Details zur ESL Pro Tour 2021 enthüllt22.09.2020, 16:05

ESL und DreamHack planen acht Top-Events für 2021

Die ESL und DreamHack planen für das Jahr 2021 acht hochklassige LAN-Events im Rahmen der ESL Pro Tour. Für den zeitlichen Ablauf der Wettbewerbe vertrauen die Verantwortlichen auf einen neuen Ansatz.



Die ESL und DreamHack haben am Dienstagnachmittag offiziell die Turniere enthüllt, die im kommenden Jahr als Teil der ESL Pro Tour einen Masters-Status haben werden. Zusätzlich wollen die Veranstalter ihre Wettbewerbe mit mindestens 16 Teams in der Regel über zwei aufeinanderfolgende Wochenenden austragen, damit Spieler weniger reisen müssen und Fans mehr Content rund um die Teilnehmer erhalten.


Das erste Top-Event der ESL Pro Tour 2021, die nach aktuellen Plänen wie die für Dezember 2020 angekündigte IEM Global Challenge offline mit Teams aus mehreren Regionen stattfinden soll, werden die Intel Extreme Masters Katowice sein. Diese sind zurzeit für den Zeitraum vom 16. bis 28. Februar 2021 geplant.

Wenige Wochen später, nämlich Mitte März, soll die ESL Pro League Season 13 starten und sich bis Ende April erstrecken. Die ESL One Cologne ist für den 6. bis 18. Juli geplant, die 14. Spielzeit der EPL für den Zeitraum vom 1. September bis 10. Oktober. Zwei Events der Intel Extreme Masters in der zweiten Oktoberhälfte und in der ersten Dezemberhälfte sollen das ESL-Pro-Tour-Jahr abrunden.

Die geplanten Masters-Events der ESL Pro Tour für das Jahr 2021 im Überblick:

16. bis 28. Februar 2021: Intel Extreme Masters Katowice
17. März bis 25. April 2021: ESL Pro League S13
3. bis 13. Juni 2021: DreamHack Masters
6. bis 18. Juli 2021: ESL One Cologne
17. bis 22. August 2021: Intel Extreme Masters Melbourne
1. September bis 10. Oktober 2021: ESL Pro League S14
14. bis 24. Oktober 2021: Intel Extreme Masters
2. bis 12. Dezember 2021: Intel Extreme Masters

Zusätzlich zu den Masters-Turnieren sollen weiterhin regelmäßig auch Challenger-Wettbewerbe für Teams, die nicht zur absoluten Weltelite gehören, ausgetragen werden, damit diese Möglichkeiten erhalten, sich in die Top-Riege zu spielen. Dazu zählen die Events der DreamHack-Open-Reihe, die Mountain Dew League und die nationalen Ligen der ESL.

Bildquelle: ESL - Helena Kristiansson


Geschrieben von Funk1ll3r

Kommentare


#1
MiPu schrieb am 22.09.2020, 16:16 CEST:
Das Studio ist mal übertrieben sexy...
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz