ANZEIGE:
Event: Closed Qualifier zur DreamHack Open Fall26.09.2020, 15:00

ropz führt mouz zu drittem RMR-Turnier, Sprout gewinnt Qualifier

mousesports qualifiziert sich als letztes Team für die DreamHack Open Fall 2020. Sprout gewinnt den Closed Qualifier mit einem Sieg über North.



mousesports hat sich als letztes Team für die DreamHack Open Fall, das dritte europäische Turnier im Rahmen des Regional Major Rankings (RMR), qualifiziert. Die Mäuse siegten am Freitagabend im Match um den fünften Platz des Closed Qualifiers unter anderem dank eines starken Robin 'ropz' Kool mit 2:0 gegen die Movistar Riders. Sprout schnappte sich im Duell der bereits qualifizierten Upper-Bracket-Finalisten mit einem 2:0 gegen North den ersten Platz.

Movistar Riders verpassen dritte Map

Das wichtige Match um den letzten Slot für die DreamHack Open Fall begann auf Inferno, der Map der Movistar Riders. Nach einer erfolgreichen Pistolenrunde lief bei ihnen aber nicht mehr viel zusammen. mousesports erspielte sich eine 8:1-Führung und baute diese nach dem Seitenwechsel auf 14:4 aus. Kurz danach sorgte der Favorit mit einem 16:6 für die Entscheidung.

Auch auf der eigenen Map Nuke erwischten die Mäuse den besseren Start. In der Offensive führten sie zwischenzeitlich mit 8:3, Lucas 'steel' Lopes und seine Mitspieler gaben sich aber nicht kampflos geschlagen. Dank neun gewonnener Runden in Folge übernahmen sie mit 12:8 die Führung, verpassten es beim Stand von 15:10 aber, eine dritte Map zu erzwingen. mousesports rettete sich in die Overtime und gewann diese deutlich mit 4:0 zum 19:15.


Überragender Akteur in dieser Serie war ropz. Der 20-Jährige kam insgesamt auf 61 Kills und war mit Abstand der treffsicherste Spieler auf dem Server.

Loading...
Sprout schlägt North im Duell um Platz eins

Vor den letzten Begegnungen des Closed Qualifiers waren bereits vier der fünf Slots für die DreamHack Open Fall vergeben. Diese vier Teams spielten am Freitag noch in zwei Begegnungen um ein möglichst gutes Seeding.

Sprout setzte sich dabei im Kampf um den ersten Platz mit 2:0 gegen North durch. Auf der eigenen Map Dust2 siegte das deutsch-polnische Roster nach einem 8:0-Start mit 16:10. Im Anschluss bekamen die Zuschauer auf Vertigo ein packendes Match zu sehen. Erst in der zweiten Overtime ging Sprout als Sieger hervor. Mit 22:20 sicherte sich das Team den ersten Platz im Qualifier.


Im Spiel um Platz drei setzte sich zudem sAw mit 2:0 gegen Endpoint durch.

Loading...
Die DreamHack Open Fall wird vom 15. bis 25. Oktober online ausgetragen. 16 europäische Teams werden um insgesamt 115.000 US-Dollar Preisgeld und Punkte für das Regional Major Ranking im Rahmen der Qualifikation für das nächste Major spielen.

Foto: DreamHack - Adela Sznajder


Geschrieben von Funk1ll3r

Ähnliche News

Kommentare


#1
Cpt.Andre schrieb am 26.09.2020, 16:10 CEST:
ropz war wieder stark unterwegs wie immer. Einer der besten Spieler weltweit.
#2
Bastitrix schrieb am 26.09.2020, 17:41 CEST:
Kleiner Fehler: Es war Vertigo nicht Inferno ^^
#3
robeasy schrieb am 27.09.2020, 09:41 CEST:
Weis ja nicht wie da so die Vertraglichen Zeiträume sind. Aber mouz muss langsam vom pott kommen, denn so einen krassen Spieler wie ropz hätte sicherlich jedes Team gerne!
Und für ihn tut es mir schon sehr leid, dass man als Team so strauchelt!
#4
ReLaXiTy schrieb am 27.09.2020, 16:41 CEST:
Es kommt darauf an, wie Ropz das alles so sieht. Vielleicht mag er das Team einfach sehr und will selbst bei Mousesports bleiben, egal welche Möglichkeiten er hätte. Schließlich gab ihm mouz damals die Chance und vielleicht sieht er es als seine Pflicht, mouz loyal gegenüber zu treten. Wer weiß wer weiß.
#5
MarsYoo schrieb am 27.09.2020, 20:35 CEST:
Stimmt ich zu, Ropz aktuell top 3 Rifler weltweit
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz