ANZEIGE:
Event: Gruppenphase der DreamHack Open Fall 202018.10.2020, 11:55

Sprout muss ins Lower-Bracket, GODSENT wird Zweiter

Sprout unterliegt den Ninjas in Pyjamas in Gruppe D der DreamHack Open Fall 2020 und muss in den Playoffs im Lower-Bracket starten. GODSENT schnappt sich mit einem Sieg über den FaZe Clan Platz zwei in Gruppe C.



Sprout hat den zweiten Platz in Gruppe D der DreamHack Open Fall verpasst. Das deutsch-polnische Lineup unterlag am Samstagabend den Ninjas in Pyjamas mit 1:2 und muss als Drittplatzierter im Lower-Bracket der Playoffs starten.

In Gruppe C sicherte sich GODSENT mit einem 2:1-Erfolg über FaZe den zweiten Platz. G2 Esports siegte in Gruppe B gegen Heroic und Fnatic in Gruppe A gegen OG. Am Montag geht es mit den Playoffs weiter.

Starker Start von Sprout

Sprout war im ersten Teil der Best-of-Three-Serie das klar bessere Team. Auf der eigenen Map gewannen Josef 'faveN' Baumann und Co. die T-Seite mit 10:5 und machten ohne Probleme in der Defensive den eindeutigen 16:6-Sieg perfekt.

Mirage gehörte aber über weite Strecken den Ninjas in Pyjamas. Trotz eines 0:2-Rückstands zu Beginn entschieden die Schweden die erste Hälfte noch mit 9:6 für sich. Auch nach dem Seitenwechsel gewann Sprout die ersten beiden Runden, war aber nicht in der Lage, für den Ausgleich zu sorgen. NiP zog mit fünf erfolgreichen Runden am Stück davon und erzwang durch ein 16:9 eine dritte Map.

Auf Inferno erwischte Sprout den besseren Start, denn nach fünf Runden stand es 4:1 für die deutsche Organisation. Im Anschluss steigerten sich die Ninjas in Pyjamas aber und übernahmen die Führung.

Nach einem 9:6 in der ersten Hälfte kontrollierten sie auch den ersten Teil der zweiten. Beim Stand von 14:6 befanden sich die Schweden in einer sehr guten Position. Sprout gab sich zwar nicht kampflos geschlagen, mehr als Ergebniskosmetik war allerdings nicht drin: Mit 16:11 siegte NiP auf Inferno und entschied die Serie dadurch mit 2:1 für sich.


Durch den Erfolg haben sich die Ninjas in Pyjamas den zweiten Platz in Gruppe D und damit den Einzug ins Upper-Bracket der Playoffs gesichert. Sprout hingegen muss als Drittplatzierter im Lower-Bracket der Playoffs starten.

Loading...
GODSENT dreht Serie gegen FaZe

In Gruppe C sicherte sich GODSENT am Samstagabend den zweiten Platz. Auf der eigenen Map Mirage ging FaZe mit einem 16:11 als Sieger hervor. Kevin 'kRYSTAL' Amend und Co. antworteten auf Nuke ebenfalls mit einem 16:11, sodass es zu einer dritten Map kam.

Wie bereits auf der zweiten Map erspielte sich GODSENT auf Inferno in der ersten Hälfte eine zwischenzeitliche 10:3-Führung. Nach dem Seitenwechsel erhöhte das Team auf 13:5, ehe FaZe zum Comeback ansetzte: Nikola 'NiKo' Kovač und seine Mitspieler verkürzten den Rückstand auf eine einzige Runde. GODSENT wachte aber rechtzeitig wieder auf und machte mit einem 16:12 den zweiten Platz perfekt.

Loading...
In Gruppe B schnappte sich G2 Esports mit einem 2:1-Erfolg über Heroic den zweiten Platz. In Gruppe A ging Rang zwei an Fnatic. Die Schweden siegten ebenfalls mit 2:1 gegen OG.

Am Montag starten die Playoffs der DreamHack Open Fall. Astralis und GODSENT eröffnen um 13 Uhr das Upper-Bracket. Der Verlierer trifft am Dienstag im Lower-Bracket auf Sprout. Für BIG geht es am Montagabend im Upper-Bracket gegen G2 Esports.

Loading...
Die DreamHack Open Fall 2020 könnt ihr live bei 99Damage verfolgen:



Foto: DreamHack - Stephanie Lindgren


Geschrieben von Funk1ll3r

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz