ANZEIGE:
Event: Playoffs der DreamHack Open Fall 202024.10.2020, 12:05

Vitality dreht Serie gegen Astralis und erreicht Finale

Team Vitality ist der erste Finalist der DreamHack Open Fall 2020. Die Franzosen schlagen Astralis nach einem katastrophalen Start noch. Die Ninjas in Pyjamas siegen im schwedischen Duell.



Team Vitality hat das Finale der DreamHack Open Fall erreicht. Die Franzosen siegten am Freitagabend mit 2:1 gegen Astralis. Im Lower-Bracket setzten sich die Ninjas in Pyjamas mit 2:1 gegen Fnatic durch.

Astralis verliert trotz Traumstart

Auf der eigenen Map Nuke dominierte Astralis das Geschehen. Die Dänen gewannen die T-Seite mit 13:2 und ließen Team Vitality auch nach dem Seitenwechsel keine wirkliche Chance. Das französische Team verdoppelte die eigene Ausbeute auf vier Runden, ehe der amtierende Major-Champion mit einem deutlichen 16:4 die Serie auf 1:0 stellte.

Auf Dust2 sah es jedoch ganz anders aus. Team Vitality erwischte den besseren Start und führte in der ersten Hälfte zwischenzeitlich mit 7:4. Astralis gewann diese zwar noch mit 8:7, am Ausgang der Map änderte dies aber nichts. Die Franzosen kontrollierten das Geschehen und machten mit einem 16:10 den Ausgleich perfekt.

Das erste Ticket für das Finale wurde auf Overpass vergeben. Auf der eigenen CT-Seite kauften Mathieu 'ZywOo' Herbaut und seine Mitspieler ihren Kontrahenten den Schneid ab. Mit 13:2 ging die erste Hälfte an die Franzosen. Astralis startete anschließend eine Aufholjagd und verkürzte den eigenen Rückstand auf drei Runden. Beim Stand von 14:11 gewann Vitality aber die nötigen zwei Runden und beendete dadurch die Serie.


Die Franzosen stehen damit als erster Finalist der DreamHack Open Fall fest. Astralis erhält am Samstagabend um 20 Uhr eine zweite Chance, ins Endspiel einzuziehen. Gegner werden entweder die Ninjas in Pyjamas oder Heroic sein.

Sprout und BIG vor letzter Partie

Am Freitag wurden zudem die Partien um Platz neun und elf ausgetragen. Der FaZe Clan schnappte sich mit einem 2:0 über North den neunten Platz. GODSENT siegte mit 2:0 gegen G2 Esports und schließt das Turnier somit als Elfter ab.

Heroic und die Ninjas in Pyjamas eröffnen den Samstag um 13 Uhr. Der Sieger der Lower-Bracket-Partie trifft am Abend im Duell um das zweite Ticket für das Finale auf Astralis.

Die beiden deutschen Teams bestreiten außerdem am Samstag ihre letzte Partie in diesem Turnier. Sprout trifft um 20 Uhr im Spiel um Platz sieben auf OG. Zuvor stehen sich um 16:30 Uhr im Match um Platz fünf BIG und Fnatic gegenüber.

Loading...
Die DreamHack Open Fall 2020 könnt ihr live bei 99Damage verfolgen:



Foto: DreamHack - Adela Sznajder


Geschrieben von Funk1ll3r

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz