ANZEIGE:
Event: Grand Final der DreamHack Open Fall 202026.10.2020, 12:43

Überragender cadiaN führt Heroic zum Titel

Heroic ist der strahlende Sieger der DreamHack Open Fall 2020. Der Weltranglistenzweite bezwingt Team Vitality in einem aufreibenden Best-of-Five-Finale.



Nach einem Marathon von fünf Maps - inklusive zweier Overtimes - riss Casper 'cadiaN' Møller die Arme zu später nächtlicher Stunde hoch und ließ ordentlich Dampf aus seiner Druckluft-Fanfare. Nun wussten spätestens auch cadiaNs Nachbarn, dass Heroic die DreamHack Open Fall gewonnen hatte. Das sonntägliche Spiel der Dänen gegen Team Vitality hat für CS:GO-Fans keine Wünsche offengelassen. Dramatik, Spannung pur und Spieler im Zenit ihres Könnens konnten über Stunden im online gespielten Finale bewundert werden.

Kräftezehrender Schlagabtausch mit Overtimes zum Start

Heroic und Team Vitality lieferten sich einen kräftezehrenden Schlagabtausch, der es in sich hatte. Gerne wird die Floskel bemüht, dieses Spiel hat keinen Verlierer verdient, weil beide Mannschaften großartig gespielt haben. Das Grand Final der DreamHack dürfte in diese Kategorie gehören, denn die Gegner waren sich absolut ebenbürtig.

Heroic gegen Vitality war auch das Spiel cadiaN gegen Mathieu 'ZywOo' Herbaut, die am Ende des Spiels nahezu identische Statistiken aufwiesen. Beide ließen es aus ihren AWPs ordentlich Krachen. Der französiche Starspieler ZywOo schloss die Partie mit einer K-D von 127-107 ab, cadiaN lag knapp dahinter mit 120-84 - wenn man einzig diese Statistik bemüht.


Aber nicht nur die Topfragger der Partie boten sehenswerte Leistungen. Das stete Hin und Her auf den Maps präsentierte zehn CS-Profis in Topform - was letztendlich auch zum Geduldsspiel wurde. Schon die erste Map Overpass, die Vitality 19:17 in Overtime gewinnen konnte, dauerte 90 Minuten. Wiederum in der Verlängerung schaffte Heroic mit einem 22:20 den Ausgleich auf der folgenden Map Nuke.


Heroic behält die Nerven

Auf Inferno setzten sich die Dänen im Anschluss mit 16:11 durch und wähnten sich später wohl bereits auf der Seite des Final-Sieges, denn auf der vierten Map Vertigo lag Heroic in der zweiten Halbzeit mit 10:7 in Führung. Doch dann brach der französische Sturm auf der T-Seite los. Vitality fegte gnadenlos über Heroics Defensive und gewann neun Runden in Folge zum 16:10.


Heroic-Kapitän cadiaN machte im Interview nach dem Spiel viele individuelle Fehler für den Spielverlauf auf Vertigo fest. Nun waren also nicht mehr nur die spielerischen Qualitäten, sondern auch die mentalen gefragt. Der 25-jährige Däne traf vor der letzten Map Mirage offenbar den richtigen Ton, denn das Quintett wuchs wieder über sich hinaus. Zur Halbzeit hatten sich die Nordeuropäer bereits einen 10:5-Vorsprung auf der CT-Seite erarbeitet.


Allen voran ging wieder cadiaN, der auf der fünften Map 31 Frags erzielen sollte. Nach dem Seitenwechsel zog Heroic einmal mehr sein unwiderstehliches T-Spiel auf und gewann die Map mit 16:7, was gleichbedeutend mit dem Sieg der DreamHack Open Fall war. Heroic vollführte im Turnier den Weg des Underdogs, denn nach der Gruppenphase fand sich das Team direkt im Lower-Bracket wieder.


Langer Weg ins Finale

Das dänische Quintett musste im Gegensatz zu Team Vitality einen deutlich längeren Weg zum Grand Final zurücklegen. Heroic überwand dabei starke Konkurrenz wie BIG, die Ninjas in Pyjamas und nicht zuletzt den Weltranglistenersten Astralis, gegen den man noch in der Gruppenphase unterlegen war.

Mit seinem gewohnt breiten Lächeln sagte cadiaN, dass wohl keiner gedacht hätte, dass das Team nach der ESL One Cologne 2020 noch einmal etwas reißen könnte. Doch die Dänen haben allen Unkenrufen zum Trotz ihre Skeptiker eines Besseren belehrt. Freilich war das auch ein Understatement, denn Heroic ist als derzeitiger Weltranglistenzweiter im Grand Final seiner Favoritenrolle nur gerecht geworden.

Schon möglich ist, dass Heroic nun bald als Erster der Weltrangliste von ganz oben auf die Konkurrenten herabschaut. Vermutlich würden davon neben den CS:GO-Fans auch cadiaNs Nachbarn wieder per Druckluft-Fanfare erfahren.

Loading...
Foto: Igor Bezborodov/StarLadder


Geschrieben von swayzay

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz