ANZEIGE:
Liga: Die Relegationen der 99Damage Liga stehen an05.11.2020, 17:58

Format und Zeitplan der Relegationen

Die Relegationen der 99Damage Liga Saison #16 beginnen am Wochenende. Aufgrund der Neustrukturierung der kommenden Saison gibt es besondere Regelungen.



Die Relegation der 16. Saison der 99Damage Liga startet am kommenden Wochenende. Aufgrund der Restrukturierung in der kommenden 17. Saison gibt es einige Änderungen, die bereits Ende September verkündet worden sind. Los geht es am Samstag, dem 7. November mit Spielen in drei Divisionen.

Interne Relegation der Division 3

• Eine Runde im Best-of-Three
• Die Gewinner erreichen die dritte Runde des Lower-Bracket der Relegation 3-4
• Die Verlierer kommen in die Divisions-Kalibrierung der nächsten Saison
• Übersicht des Relegations-Bracket: hier klicken

Relegation der Division 2-3

• 4 Teams des Upper-Bracket und 4 Teams des Lower-Bracket qualifizieren sich für die Division 2
• Das Lower-Bracket-Finale wird gegen den 7. and 8. der Division 2 der 16. Saison ausgetragen.
• Format: alles Best-of-Three
• Übersicht des Relegations-Bracket: hier klicken

Relegation der Division 3-4

• 8 Teams des Upper-Bracket und 4 Teams des Lower-Bracket qualifizieren sich für die Division 3
• alle anderen Teams kommen in die Divisions-Kalibrierung der nächsten Saison
• Format: Best-of-One und Best-of-Three
• Final-Runde des Upper-Bracket im Best-of-Three
• Lower-Bracket ab der dritten Runde im Best-of-Three
• Übersicht des Relegations-Bracket: hier klicken




Zeitplan der Relegationen - Saison 16
Relegation Runde Datum Zeit
Relegation 1-2 1 21.11. - 23.11.2020 TBA
Relegation 3 intern 1 07.11.2020 18:00 Uhr
Relegation 2-3 UB 1 07.11.2020 14:00 Uhr
Relegation 2-3 UB Final / LB 2 08.11.2020 14:00 Uhr
Relegation 2-3 LB 3 09.11.2020 20:00 Uhr
Relegation 3-4 UB 1 - UB 3 07.11.2020 14:00 Uhr
Relegation 3-4 UB Final / LB 3 08.11.2020 14:00 Uhr
Relegation 3-4 LB Final 09.11.2020 20:00 Uhr


Format für Saison #17 und Ausblick auf Saison #18

Die ersten drei Divisionen der 99Damage Liga werden in Saison #17 im Round-Robin-Format mit neun Spieltagen ausgetragen. Die neue Kalibrierungs-Division hingegen nutzt das Swiss Format und kommt ebenfalls auf neun Spieltage.

Im Swiss Format treten Teams stets gegen Gegner an, die die gleiche Anzahl an Siegen und Niederlagen haben. Nach wenigen Spieltagen sollten sich ausgeglichene Partien einstellen. Inaktive Teams werden direkt und verlässlich aussortiert. Zum Start der neuen Saison wird es detaillierte Informationen zum Swiss Format geben, da sich dies auf die Anmeldezahl der Teams auswirkt.

Vor dem Beginn der Saison #17 werden wir außerdem genauer erklären, wo Teams aus der neuen Kalibrierungs-Division in Saison #18 eingereiht werden. Für Saison #18 kehren nämlich die Divisionen 4 und 5 zurück. Jede Division wird eine geregelte Anzahl an Gruppen mit jeweils 10 Teams besitzen. Neue Teams und alle Teams, die es nicht in die Division 5 oder höher geschafft haben, treten in der Kalibrierungs-Division an.

99Damage überträgt live Relegationsspiele

99Damage überträgt während der Relegation live zahlreiche Spiele. Schaut auf unseren Kanälen vorbei und drückt eurem Lieblingsteam die Daumen. Die Übertragungen starten am Samstag um 14 Uhr.

(erster Stream)


(zweiter Stream)


(dritter Stream)


(vierter Stream)


Partner der 99Damage Liga


Geschrieben von swayzay

Ähnliche News

Kommentare


#1
Koltan schrieb am 05.11.2020, 19:17 CET:
Wie kann es den bitte sein das 3 Tage vor der internen Rele der Termin verschoben wird. Nicht jeder hat am Wochenende nichts zu tun. Oder handelt es sich um einen Tippfehler ? Kurzes Statement wäre schön.
#2
d3r_I3enny schrieb am 05.11.2020, 19:40 CET:
"Relegation 3 intern, 07.11.2020, 18:00 Uhr"
sprichst du hiervon?

Diese Daten erscheinen mir deckungsgleich mit der News vom 25. September, in der die Änderungen bekannt gegeben wurden.
#3
IcY11 schrieb am 05.11.2020, 19:48 CET:
d3r_I3enny schrieb:
"Relegation 3 intern, 07.11.2020, 18:00 Uhr"
sprichst du hiervon?

Diese Daten erscheinen mir deckungsgleich mit der News vom 25. September, in der die Änderungen bekannt gegeben wurden.


Ich bin mir zu 99% sicher, dass dort damals 8.11 drin stand (Für div 3 Rele intern). Und LB3 war dann am 9.11. Ist echt dumm, dass man jetzt so kurzfristig alles verlegt. Vor allem wenn man schon andere Pläne gemacht hat.
#4
Koltan schrieb am 05.11.2020, 20:57 CET:
IcY11 schrieb:
d3r_I3enny schrieb:
"Relegation 3 intern, 07.11.2020, 18:00 Uhr"
sprichst du hiervon?

Diese Daten erscheinen mir deckungsgleich mit der News vom 25. September, in der die Änderungen bekannt gegeben wurden.


Ich bin mir zu 99% sicher, dass dort damals 8.11 drin stand (Für div 3 Rele intern). Und LB3 war dann am 9.11. Ist echt dumm, dass man jetzt so kurzfristig alles verlegt. Vor allem wenn man schon andere Pläne gemacht hat.


Genau das meinte ich. Hatte mir erst jetzt alles komplett durchgelesen und angeschaut. Vorher mussten wir 2 best of 3 spielen. Einmal gegen das Team aus unserer Div 3 was auch intern spielt und den Sieger vom LB. Nun allerdings muss man Samstag 18 Uhr ein best of 3 spielen. Sonntag um 14 Uhr wieder antreten und insgesamt 3 best of 3´s daddeln und falls man am Sonntag das letzte Spiel verlieren sollte, am Montag wieder antanzen und noch ein best of 3 spielen. Man spielt also wenn es schlecht läuft 9 Maps an einem Tag ohne ne wirkliche Pause. Zumindest lese ich das aus dem bracket und den News. Bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege.
#5
MajorRabbit schrieb am 05.11.2020, 21:03 CET:
Interne Relegation Division 3 war zu jedem Zeitpunkt

- 1 BO3 interne Rele -> Gewinner geht in die Division 3-4 Relegation

Hier haben sich die Runden erhöht, das ist richtig. Hintergrund ist, das wir sowohl in der Division 2 als auch Division 3 mehr Slots ausspielen, da wir uns dazu entschlossen haben, auf die 2 Invite-Slots in der Division 2 zu verzichten.

Somit können 8 Slots in der Division 2 und 12 Slots statt 10 Slots in der Division 3 ausgespielt werden - was allerdings mehr Runden in der Division 3-4 beinhaltet.

Die Termine der Rele 3-4 waren auch auf der Liga-Front-Page durchgängig angezeigt - vom 07. - 09.11.
#6
IcY11 schrieb am 05.11.2020, 21:03 CET:
Koltan schrieb:
IcY11 schrieb:
d3r_I3enny schrieb:
"Relegation 3 intern, 07.11.2020, 18:00 Uhr"
sprichst du hiervon?

Diese Daten erscheinen mir deckungsgleich mit der News vom 25. September, in der die Änderungen bekannt gegeben wurden.


Ich bin mir zu 99% sicher, dass dort damals 8.11 drin stand (Für div 3 Rele intern). Und LB3 war dann am 9.11. Ist echt dumm, dass man jetzt so kurzfristig alles verlegt. Vor allem wenn man schon andere Pläne gemacht hat.


Genau das meinte ich. Hatte mir erst jetzt alles komplett durchgelesen und angeschaut. Vorher mussten wir 2 best of 3 spielen. Einmal gegen das Team aus unserer Div 3 was auch intern spielt und den Sieger vom LB. Nun allerdings muss man Samstag 18 Uhr ein best of 3 spielen. Sonntag um 14 Uhr wieder antreten und insgesamt 3 best of 3´s daddeln und falls man am Sonntag das letzte Spiel verlieren sollte, am Montag wieder antanzen und noch ein best of 3 spielen. Man spielt also wenn es schlecht läuft 9 Maps an einem Tag ohne ne wirkliche Pause. Zumindest lese ich das aus dem bracket und den News. Bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege.


Genau so haben wir es auch verstanden.
#7
IcY11 schrieb am 05.11.2020, 21:06 CET:
MajorRabbit schrieb:
Interne Relegation Division 3 war zu jedem Zeitpunkt

- 1 BO3 interne Rele -> Gewinner geht in die Division 3-4 Relegation

Hier haben sich die Runden erhöht, das ist richtig. Hintergrund ist, das wir sowohl in der Division 2 als auch Division 3 mehr Slots ausspielen, da wir uns dazu entschlossen haben, auf die 2 Invite-Slots in der Division 2 zu verzichten.

Somit können 8 Slots in der Division 2 und 12 Slots statt 10 Slots in der Division 3 ausgespielt werden - was allerdings mehr Runden in der Division 3-4 beinhaltet.

Die Termine waren auch auf der Liga-Front-Page durchgängig angezeigt.


In der News vom 25.09 stand bis vor kurzem noch 8.11 20:00 Uhr für Div3 interne Rele. Es kam auch nirgends ne News, dass ihr was am Zeitplan geändert habt.
#8
Koltan schrieb am 05.11.2020, 21:13 CET:
MajorRabbit schrieb:
Interne Relegation Division 3 war zu jedem Zeitpunkt

- 1 BO3 interne Rele -> Gewinner geht in die Division 3-4 Relegation

Hier haben sich die Runden erhöht, das ist richtig. Hintergrund ist, das wir sowohl in der Division 2 als auch Division 3 mehr Slots ausspielen, da wir uns dazu entschlossen haben, auf die 2 Invite-Slots in der Division 2 zu verzichten.

Somit können 8 Slots in der Division 2 und 12 Slots statt 10 Slots in der Division 3 ausgespielt werden - was allerdings mehr Runden in der Division 3-4 beinhaltet.

Die Termine waren auch auf der Liga-Front-Page durchgängig angezeigt.


Würde vorschlagen das man es fürs nächste mal etwas früher ankündigt und nicht erst 3 Tage vorher, so oder so muss man die Games jetzt spielen. Wäre für uns halt wesentlich entspannter.
#9
Koltan schrieb am 05.11.2020, 21:20 CET:
IcY11 schrieb:
MajorRabbit schrieb:
Interne Relegation Division 3 war zu jedem Zeitpunkt

- 1 BO3 interne Rele -> Gewinner geht in die Division 3-4 Relegation

Hier haben sich die Runden erhöht, das ist richtig. Hintergrund ist, das wir sowohl in der Division 2 als auch Division 3 mehr Slots ausspielen, da wir uns dazu entschlossen haben, auf die 2 Invite-Slots in der Division 2 zu verzichten.

Somit können 8 Slots in der Division 2 und 12 Slots statt 10 Slots in der Division 3 ausgespielt werden - was allerdings mehr Runden in der Division 3-4 beinhaltet.

Die Termine waren auch auf der Liga-Front-Page durchgängig angezeigt.


In der News vom 25.09 stand bis vor kurzem noch 8.11 20:00 Uhr für Div3 interne Rele. Es kam auch nirgends ne News, dass ihr was am Zeitplan geändert habt.


Glaube war 8.11 18 Uhr und nicht 20 Uhr. So hatten wir es zumindest in Whatsapp kommuniziert gehabt.
#10
IcY11 schrieb am 05.11.2020, 21:55 CET:
Koltan schrieb:
IcY11 schrieb:
MajorRabbit schrieb:
Interne Relegation Division 3 war zu jedem Zeitpunkt

- 1 BO3 interne Rele -> Gewinner geht in die Division 3-4 Relegation

Hier haben sich die Runden erhöht, das ist richtig. Hintergrund ist, das wir sowohl in der Division 2 als auch Division 3 mehr Slots ausspielen, da wir uns dazu entschlossen haben, auf die 2 Invite-Slots in der Division 2 zu verzichten.

Somit können 8 Slots in der Division 2 und 12 Slots statt 10 Slots in der Division 3 ausgespielt werden - was allerdings mehr Runden in der Division 3-4 beinhaltet.

Die Termine waren auch auf der Liga-Front-Page durchgängig angezeigt.


In der News vom 25.09 stand bis vor kurzem noch 8.11 20:00 Uhr für Div3 interne Rele. Es kam auch nirgends ne News, dass ihr was am Zeitplan geändert habt.


Glaube war 8.11 18 Uhr und nicht 20 Uhr. So hatten wir es zumindest in Whatsapp kommuniziert gehabt.


Ja meinte auch 18 Uhr
#11
Raikz. schrieb am 06.11.2020, 09:20 CET:
IcY11 schrieb:
MajorRabbit schrieb:
Interne Relegation Division 3 war zu jedem Zeitpunkt

- 1 BO3 interne Rele -> Gewinner geht in die Division 3-4 Relegation

Hier haben sich die Runden erhöht, das ist richtig. Hintergrund ist, das wir sowohl in der Division 2 als auch Division 3 mehr Slots ausspielen, da wir uns dazu entschlossen haben, auf die 2 Invite-Slots in der Division 2 zu verzichten.

Somit können 8 Slots in der Division 2 und 12 Slots statt 10 Slots in der Division 3 ausgespielt werden - was allerdings mehr Runden in der Division 3-4 beinhaltet.

Die Termine waren auch auf der Liga-Front-Page durchgängig angezeigt.


In der News vom 25.09 stand bis vor kurzem noch 8.11 20:00 Uhr für Div3 interne Rele. Es kam auch nirgends ne News, dass ihr was am Zeitplan geändert habt.


Stand dort zu 100% !
#12
derwahreWolf schrieb am 06.11.2020, 12:46 CET:
Die Termine für die interne division 3 & ein mögliches Entscheidungsspiel waren glasklar in den Regeln benannt. Sonntag 18 Uhr sowie dann potenziell am Montag 20 Uhr.

3 Tage vorher wird das dann einfach so umgeschmissen? Wahnsinn.

Bin gespannt ob es Teams gibt die nicht antreten können aus diesem Grund. Der Rosterlock ist ja passenderweise auch schon in Kraft.

Wir beraten gerade was wir jetzt machen, da 2 Spieler am Samstag einfach keine Zeit haben, weil es ja bis gestern auch anders kommuniziert wurde. Puh...
#13
Apixz schrieb am 06.11.2020, 12:52 CET:
Maximal unprofessionell von 2x BO3 zu bis zu 5x BO3 kurz vor der Rele zu wechseln. Plötzlich muss man Samstag Abend und den ganzen Sonntag zocken anstatt den ursprünglichen zwei Abenden.
Gibt sicherlich viele Teams die so kurzfristig keine Zeit haben für alle games. (:
#14
IcY11 schrieb am 06.11.2020, 13:57 CET:
Ich verstehe auch nicht ganz warum die Teams aus DIV3 direkt ins lower bracket kommen. Kann mir das einer erklären? Damit können sich DIV4 Teams für DIV3 qualifizieren, ohne jemals gegen ein DIV3 Team gespielt zu haben. Oder habe ich einen Denkfehler?
Damit bewirkt man ja das Gegenteil von dem, was man mit der Umstrukturierung erreichen will. Nämlich den Skillunterschied in den Divisionen zu verringern.
Kann aber auch sein, dass ich einfach was übersehen habe.
#15
SarcasMm8 schrieb am 06.11.2020, 14:19 CET:
Apixz schrieb:
Maximal unprofessionell von 2x BO3 zu bis zu 5x BO3 kurz vor der Rele zu wechseln. Plötzlich muss man Samstag Abend und den ganzen Sonntag zocken anstatt den ursprünglichen zwei Abenden.
Gibt sicherlich viele Teams die so kurzfristig keine Zeit haben für alle games. (:


Jup, wir treten zB safe nicht an. @derwahreWolf
#16
Raikz. schrieb am 06.11.2020, 14:20 CET:
Apixz schrieb:
Maximal unprofessionell von 2x BO3 zu bis zu 5x BO3 kurz vor der Rele zu wechseln. Plötzlich muss man Samstag Abend und den ganzen Sonntag zocken anstatt den ursprünglichen zwei Abenden.
Gibt sicherlich viele Teams die so kurzfristig keine Zeit haben für alle games. (:


Ja wir finden es auch extram komisch wir sind bis gestern auch davon ausgegangen das man max 2x BO3 spielen muss...
#17
SarcasMm8 schrieb am 06.11.2020, 14:21 CET:
IcY11 schrieb:
Ich verstehe auch nicht ganz warum die Teams aus DIV3 direkt ins lower bracket kommen. Kann mir das einer erklären? Damit können sich DIV4 Teams für DIV3 qualifizieren, ohne jemals gegen ein DIV3 Team gespielt zu haben. Oder habe ich einen Denkfehler?
Damit bewirkt man ja das Gegenteil von dem, was man mit der Umstrukturierung erreichen will. Nämlich den Skillunterschied in den Divisionen zu verringern.
Kann aber auch sein, dass ich einfach was übersehen habe.


Jup, als Gewinner der internen Relegation bist du eigentlich Platz 5 einer Div3 musst aber direkt ins Verlierer Bracket der Div4-3 Rele, bist also schlechter als Div4 Top2 Teams?!?!

Keine Ahnung 99dmg, durchdacht ist auf jedenfall anders.
 

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz