ANZEIGE:
Event: BLAST Premier: Fall 2020 Showdown24.11.2020, 17:21

Sprout unterliegt Complexitys unbändiger Feuerkraft

Complexity Gaming lässt Sprout beim BLAST Premier: Fall 2020 Showdown keine Chance und siegt im Eiltempo.



Der BLAST Showdown geriet für das deutsche Team Sprout zu einem ungewollten Kurzauftritt. Zu stark war der Gegner Complexity Gaming am Dienstag im Qualifikationswettbewerb zu den BLAST Premier: Fall 2020 Finals im Dezember unterwegs. Jeweils mit 16:4 fegten Benjamin 'blameF' Bremer und Co. auf Nuke und Mirage regelrecht hinweg über die Mannen im grünen Dress.

Complexity mit namhafter Verstärkung

Schon auf Nuke war die Überlegenheit des internationalen Complexity-Lineups unverkennbar, das sich vor Kurzem noch mit Justin 'jks' Savage verstärkt hatte. Es hagelte nur so blaue Bohnen für Sprout auf der T-Seite. Unglaublich aimstark agierte Complexity in der Verteidigung und jede Eco der Sprösslinge wurde offensiv niedergemäht.


Freilich wuchs so nicht das Selbstvertrauen von Sprout, das keine regelmäßige Spielpraxis auf diesem Niveau hat. So wurden die nächsten Angriffe immer zaghafter und schleppender angegangen, was Complexity natürlich in die Karten spielte. Das deutsche Team ging so mit einem 1:14-Rückstand auf dem eigenen Pick in die Pause.


Auf der CT-Seite schaffte Sprout noch drei Rundengewinne, ehe dann Complexity die nötigen zwei Runden einfahren konnte. Nach dem 4:16 auf Nuke folgte auf Mirage eine Spiegelung der Ereignisse. Allerdings startete Complexity auf dem eigenen Pick auf der T-Seite.


Complexity führte seine Angriffe mit eiskalter Präzision durch. Winkte irgendwo ein Hoffnungsschimmer für Sprout auf den Spots, zerstörten diesen zumeist die Rifles von blameF, Kristian 'k0nfig' Wienecke und jks. Zwischen den Runden waren ratlose Sprout-Gesichter zu sehen, die mit einem 3:12 in die Halbzeit gingen. Angesichts der überragenden Performance von Complexity blieb die Überraschung natürlich aus. Wiederum ging die Map mit 16:4 an den Weltranglistenzehnten.


Complexity Gaming steht damit in der nächsten Runde und trifft auf den Sieger der Partie Ninjas in Pyjamas gegen Cloud9. Für Sprout hingegen sind damit die Hoffnungen auf eine Teilnahme bei den BLAST Premier Finals bereits begraben. Als weitere deutsche Organisation greift am Mittwoch mousesports ins Geschehen ein, wenn es um 13.30 Uhr gegen GODSENT geht.

Loading...
Den BLAST Premier: Fall 2020 Showdown könnt ihr live auf dem Twitch-Kanal von 99Damage verfolgen:



Foto: BLAST


Geschrieben von swayzay

Ähnliche News

Kommentare


Bisher keine Kommentare.  

Du bist nicht eingeloggt! Um einen Kommentar abzugeben, kannst Du dich hier anmelden.
Freaks 4U Gaming © 2012-2021 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz