ANZEIGE:

Sicherheitshinweise beim Wetten

Wettspiele können süchtig machen und sind erst ab einem Alter von 18 Jahren erlaubt. Achtet bei Sportwetten bitte auf einen verantwortungsvollen Umgang mit eurem Geld. Wettet nur mit eurem eigenen Geld und spielt nicht mit dem Vorhaben, euer Vermögen zu vermehren.

Auch Sportwetten sind ein Glücksspiel. Demnach besteht auch hier eine große Suchtgefahr, die ihr nicht unterschätzen solltet. Achtet bei Wetten und Sportwetten darauf, dass ihr euch der Suchtgefahr stets bewusst seid.

Tipps für verantwortungsvolles Wetten:

  • Nutzt das Spiel nicht, um an Geld zu kommen!
  • Setz dir vor dem Spiel ein Limit, wie viel Zeit und Geld du investieren willst!
  • Verwende nur Geld, das dir selbst gehört und für keinen anderen Zweck bestimmt ist!
  • Versuche nicht, Wettverluste durch höhere Einsätze auszugleichen!
  • Spiele nur, wenn du den Verlust der Einsätze finanziell verantworten kannst!
  • Spiele nicht, wenn du in schlechter Stimmung bist! (Versuche also nicht, mögliche Angst, Panik oder Depression im Wettspiel zu bewältigen!)
  • Spiele nicht unter dem Einfluss von Alkohol oder Medikamenten!


Bei Suchtproblemen gibt es zahlreiche Beratungs- und Anlaufstellen wie die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (bzga.de). Informiert euch frühzeitig bei einem Verdacht auf eine mögliche Glücksspiel- oder Wettspielsucht und lasst euch helfen. Auch der Fachverband Glücksspielsucht e.V. bietet umfangreiches Informationsmaterial zur Suchtbekämpfung an.
Freaks 4U Gaming © 2012-2020 by 99damage.de - All rights reserved. - Staff - Impressum - Datenschutz